Integrativ Unterwegs: Dr. Hannah Büttner

Als ausgebildete (Sozial)Geografin und Ethnologin steht die Integration von verschiedenen Perspektiven, Disziplinen, Maßstabsebenen, Horizonten, Kulturen immer wieder im Mittelpunkt meiner Arbeit. Als professionelle Moderatorin und als systemische Beraterin begleite ich seit vielen Jahren die Themen rund um eine Nachhaltige Entwicklung, um gesellschaftliche Transformation und zunehmend auch um eine integrierte persönliche Weiterentwicklung.

Mein Anliegen ist es, mit Verständnis und Empathie für die unterschiedlichen Realitäten der Welt allparteilich zwischen den Perspektiven zu vermitteln und zukunftsfähige Lösungswege zu gestalten. Und es macht mir Freude meinen analytischem Verstand und meine Intuition dafür einzusetzen, Menschen dabei zu unterstützen, gesellschaftliche und individuelle Lösungen für eine gute Zukunft zu entwickeln.

 

Mein Erfahrungsschatz

  • Über 20 Jahre Forschung und Beratung im Bereich nachhaltige Entwicklung (Lehre, Forschung, Beratung, Prozessgestaltung). Lokale, nationale und internationale Projekte in Europa, Afrika und Südasien.
  • Über 10 Jahre Beratung, Dialog- und Prozessgestaltung sowie Moderation für Kunden aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik in einer Strategie- und Kommunikationsberatung; Konzeption und Durchführung von Multistakeholderprozessen und -dialogen. Leitung von Teams und Projekten.
  • Seit über 20 Jahren immer wieder Praxis von Yoga und Achtsamkeits- und Erkenntnismeditation, seit vielen Jahren inspiriert durch Integrale Theorie und Praxis und durch Trainings für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum.
  • Und immer dabei: Erfahrungen aus umfangreichen Reisen in Indien und Afrika, Steigen auf hohe Berge, Sonnenackern, Lernen in der Natur, das Leben am Ammersee, sowie Erfahrungen im Bereich Gemeinschaftsbildung, neues Wohnen und Familie.