Wie gestalten wir Produktion & Konsum energie- und ressourcenschonend und gleichzeitig fair? Wie erreichen wir eine emissionsarme Mobilität? Wie lässt sich eine hochwertige Bildung und lebenslanges Lernen für alle realisieren? Wie können wir den Flächenverbrauch in Deutschland aber auch durch Deutschland in anderen Teilen der Welt messbar reduzieren?

Zu diesen Fragestellungen diskutieren VertreterInnen aus Zivilgesellschaft, Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft auf der ersten länderübergreifenden